Knalleffekt: Roter Ex-Sektionsobmann kandidiert für FPÖ

Utl.: Auch Sozialkaufhaus-Chef Lechner auf Wahlliste von Schnedlitz

Bereits mehrere ehemalige SPÖ-Funktionäre sind zur FPÖ gewechselt. „Ein ehemaliger roter Sektionsobmann wie Oliver Vollnhofer ist aber erstmalig dabei.“ freut sich Wiener Neustadts BürgermeisterStv Michael Schnedlitz. Doch nicht nur Oliver Vollnhofer, auch mit seinem Vater , dem ehemaligen Seniorenklubleiter am Flugfeld und seiner Schwester Jana kündigen zwei weitere SP-Sektionsmitglieder an, im Jänner statt für die SPÖ nun für die Freiheitlichen in Wiener Neustadt zu kandidieren.

Einen weiteren prominenten Zugang hat Schnedlitz mit Franz Lechner, dem Chef des Sozialkaufhauses gewinnen können. „Auch ich kandidiere für die FPÖ, weil Schnedlitz der einzige Politiker ist, der aus sozialer Sicht für die Menschen in unserer Stadt Tag und Nacht arbeitet!“ so Lechner, der ergänzt:„Das muss man unterstützen!“

„Mit Michael Schnedlitz haben wir endlich wieder einen Politiker, der wieder – vergleichbar mit den bekannten Sozialdemokraten von vor zwanzig Jahren – für uns Bürger da ist. Das unterstützen wir! Man kann sagen, der freiheitliche Schnedlitz ist der bessere Sozialdemokrat, als alle SPÖler im Rathaus zusammen! Viele ehemalige Rote unterstützen unseren Weg.“ erklären Vollnhofer Senior und Junior unisono.

„Wir starten eine Bürgerbewegung, in der jeder herzlich willkommen ist! Gemeinsam bringen wir Handschlagqualität und Politik für jeden einzelnen Wiener Neustädter zurück in unsere Stadt.“ so Schnedlitz erfreut über die Neuzugänge. Die komplette FPÖ-Liste will Schnedlitz erst Mitte Dezember präsentieren. „Vom Innenstadtunternehmer über Arbeiter bis hin zur Lehrerin und weiteren Vereinsobleuten werden wir einen breiten Querschnitt von Jugend bis Senioren mit an Bord haben!“ gibt Schnedlitz bereits einen kurzen Ausblick.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s