FP-Landbauer: Verhalten der SPÖ ist eine Schande für jeden SP-Wähler.

Utl.: Ehrliche Mandatare wüssten, was sie zu tun hätten.
Als anstandslos und abgehoben bezeichnet FPÖ Klubobmann LAbg. Udo Landbauer das Verhalten der SPÖ Wr. Neustadt rund um die Verwendung des Objektes Ungargasse 24. „Wer als Partei in Zeiten einer Alleinregierung städtisches Eigentum zum Spottpreis anmietet, darf sich nicht wundern, wenn nachfolgende Generationen das anprangern. Sich schamlos zu bedienen und dann „Haltet den Dieb!“ zu rufen ist letztklassig und wird sich von selbst richten“, so Landbauer. Tatsächlich empfiehlt der Freiheitliche Klubobmann dem SPÖ-Vizebürgermeister Karas, die Fakten zu akzeptieren und die Bürger der Stadt schadlos zu stellen.
Die SPÖ hat in ihrer Zeit der Alleinregierung Wiener Neustadt zu einem Selbstbedienungsladen umgebaut – wer mit der vom Bürger übertragenen Verantwortung nicht sorgsam umgehe, habe in einem politischen Amt nichts verloren, mahnt Landbauer in Richtung möglicher, verantwortlicher SPÖ Mandatare, die sich nach wie vor im Amt befinden.
„Die Tatsachen liegen auf dem Tisch: Anmietung einer städtischen Immobilie weit unter dem regulären Preis, Nutzung einer städtischen Immobilie ohne Vertrag und Weiterverrechnung von Betriebskosten an einen Untermieter“, ärgert sich Landbauer. Der FPÖ Klubobmann brachte im Zuge der heutigen Gemeinderatssitzung den Antrag zur Prüfung durch das Kontrollamt ein. „ Jetzt geht es darum den SPÖ Immobilienskandal rund um das Objekt Ungargasse 24 restlos aufzuklären und die politischen Verantwortungsträger namhaft zu machen. Die Wiener Neustädter Bevölkerung hat ein Recht darauf über die skandalösen und schamlosen Machenschaften der SPÖ restlos und sorgfältig aufgeklärt zu werden,“ so Landbauer abschließend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s